W wie… Weichwickel

W wieWeiter geht es mit unserem Hildebrandt-ABC. Heute präsentieren wir Ihnen das W wie… Weichwickel.

Weichwickel sind besonders verformbare Verpackungspolster aus Wellpappe. Dank ihrer Flexibilität eignen sie sich für vielfältige Einsatzmöglichkeiten, beispielsweise als Flächen- oder Ecken- und Kantenschutz. Die hervorragenden dämpfenden Eigenschaften bieten optimalen Transportschutz für den Versand empfindlicher Produkte.

Weichwickel sind das ideale Verpackungspolster für den Versand empfindler Waren.Die 800 mm langen Stränge sind alle 100 mm mit einer Perforation versehen, die eine einfache und individuelle Längenanpassung ermöglicht. Weichwickel sind somit eine ideale Alternative zu Formteilen und Schüttgut. In Kombination mit einem passenden Umkarton bilden sie eine ökologisch sinnvolle Einstofflösung.

Weichwickel sind in Breiten von 150, 200 und 300 mm sowie Stärken von 20 bis 40 mm erhältlich. Weitere Abmessungen und Qualitäten erhalten Sie auf Anfrage. Optional können die Verpackungspolster auch mit Selbstklebung versehen werden.

Weiterführende Informationen über unsere Weichwickel finden Sie hier!

 

Tobias Kemper

 

 

Tobias Kemper
Unternehmenskommunikation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.