Unsere Niederlassung Oyten spendet 2.000 Euro

Dennis Stenzel, Brigitte Haase und Melanie Jäschke (v. l. n. r.)

Auch in diesem Jahr spendet unsere Niederlassung in Oyten für das Kinder- und Jugendhospiz „Löwenherz“. 2.000 Euro kommen der gemeinnützigen Einrichtung zu Gute.

Wie auch im letzten Jahr – und dem Jahr davor – haben wir unseren „Spenden statt Schenken“-Betrag in Höhe von 2.000,00 Euro auch 2014 dem Kinderhospiz Löwenherz in Syke zukommen lassen.

Es gibt sicherlich viele „spendenwürdige“ Institutionen. Aber so schwer die einzelnen Schicksale dort auch seien mögen, in den meisten Fällen bestehen noch Chancen und Hoffnungen. Für die kleinen „Löwenherzen“ und ihre Familien gilt dies nicht. Wir können mit unserer Spende niemandem das Leben zurückgeben, aber wir können denen helfen, die wissen, dass der Weg zu Ende geht. Ihnen und ihren Angehörigen wird hier das Gefühl vermittelt, mit ihrem schweren Schicksal nicht allein zu sein. Und daher haben wir unseren Besuch auch für das nächste Jahr wieder angekündigt.

Weiterführende Informationen über das Kinder- und Jugendhospiz „Löwenherz“ e. V. finden Sie hier!

 

Jürgen Knoop, Niederlassungsleiter Oyten

 

 

 

Jürgen Knoop
Niederlassungsleiter Oyten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.