Spendenaktion 2015: Holzkirchen deckt die Tafel

Elisabeth Meidl von der Niederlassung Holzkirchen bei der Scheckübergabe an Walter Huber und Elisabeth Lindner von der Arnstorfer Tafel (v.l.n.r.)In Deutschland werden täglich viele Tonnen Lebensmittel vernichtet, obwohl sie noch verzehrfähig sind. Gleichzeitig gibt es auch hierzulande Millionen Menschen, die nicht ausreichend zu Essen haben. Die Tafeln schaffen eine Brücke zwischen Überfluss und Mangel: Sie sammeln qualitativ einwandfreie Lebensmittel und verteilen diese an sozial und wirtschaftlich Benachteiligte – kostenlos. Weiterlesen