African Queen

Verpackungsmode

African Queen

Besonders auffällig sind Kragen und Schmuck in ihrer detaillierten Ausarbeitung.Die Mode Afrikas ist durch vielfältige kulturelle Einflüsse geprägt, die über Jahrhunderte Einzug in afrikanische Kleidungsstile hielten. So gilt der Kaftan, eigentlich arabischen Ursprungs, heute gemeinhin als typisch traditionelles Gewand westafrikanischer Frauen. Charakteristisch ist ein auffallendes Design verschiedenster Symbole, Muster und Farben. Aufwändig gestickte Motive aus Flora und Fauna werden mit schlichten Formen wie Punkten, Streifen oder Zacken kombiniert, während gedeckt-erdige Töne auf sattgrelle Farben treffen. Beliebt sind auch batikähnliche Muster, die durch eine Tie Dye genannte Färbetechnik erzeugt werden und die Fruchtbarkeit der Trägerin symbolisieren.

Die knöchellangen, aus Baumwolle oder Seide gefertigten Kleider betonen weibliche Proportionen, sind aber dennoch bequem und luftig zu tragen. Der Hildebrandt-Kaftan wurde vorwiegend aus kolorierter Schaumfolie gefertigt, deren farbprächtige Gestaltung sich an der Tie Dye orientiert. Besonders auffällig sind jedoch Kragen und Schmuck in ihrer detaillierten Ausarbeitung. So dienen perlenbestickte Kragen und farbenfrohe Accessoires aus Kupfer, Perlen oder Gräsern in Afrika als Ausdruck femininer Eleganz und verleihen der Trägerin eine besonders sinnliche Ausstrahlung.

Die knöchellangen Kaftane betonen weibliche Proportionen, sind aber dennoch bequem und luftig zu tragen. Perlenbestickte Kragen und farbenfrohe Accessoires aus Kupfer, Perlen oder Gräsern dienen in Afrika als Ausdruck femininer Eleganz.Charakteristisch ist ein auffallendes Design verschiedenster Symbole, Muster und Farben.Für den Kaftan fanden PE-Schaumfolie, Flo-Pak Green, ExpandOS, Tortenböden, Polykordel und Sisalkordel Verwendung.

 

 

 

 

Material: PE-Schaumfolie, Flo-Pak Green, ExpandOS, Tortenböden, Polykordel, Sisalkordel

Die Kollektion „Verpackung trifft Haute Couture“ besteht aus 3 Kleidern, die im August 2014 im Auftrag der Paul Hildebrandt AG von den adP Photostudios, Hamburg, entworfen wurden.

(Visited 377 times, 1 visits today)

Neueste Beiträge

Hochwasser 2021: Auch wir helfen

Die erschreckenden Bilder aus den Hochwassergebieten haben uns alle in den vergangenen Wochen sehr betroffen gemacht. Auch wir wollten den Geschädigten, Vereinen, Verbänden sowie den vielen tatkräftigen Helferinnen und Helfern beim Wiederaufbau helfen. Und so haben einige unserer Niederlassungen mit ihren jährlichen Spenden, die von der Paul Hildebrandt AG traditionell in der Adventszeit an Hilfsorganisationen und Vereine in ganz Deutschland verteilt werden, bereits in den letzten Wochen Organisationen unterstützt, die in den betroffenen Gebieten akute Sofort-Hilfe leisten.

So gingen in den vergangenen Wochen bereits 2.500 Euro aus der Niederlassung Bergkamen (Dortmund) an die Unwetter-Hilfe der „Aktion Lichtblicke e.V.“, die mit den eingegangenen Spenden betroffene Familien aus NRW unterstützt, die durch die Unwetter in eine existentiell bedrohliche Situation gekommen und schnell auf finanzielle Unterstützung angewiesen sind.

Die Niederlassung Bad Nenndorf (Hannover) spendete 1.500 Euro an die „Aktion Deutschland hilft e.V.“, ein Bündnis deutscher Hilfsorganisationen, das dort schnelle und koordinierte Hilfe leistet, wo sie gebraucht wird.

Das Team der Niederlassung in Blankenfelde-Mahlow (Berlin) hat mit seiner Spende in Höhe von 2.000 Euro die humanitäre Arbeit der „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ unterstützt, die sich unter anderem dafür einsetzt, dass zerstörte Einrichtungen für Kinder in den Flutgebieten möglichst schnell wieder aufgebaut werden und die Kinder so etwas Alltag zurückerlangen.

Die Niederlassung Kaufungen (Kassel) hat sich im Rahmen der Flut-Hilfe an einer Aktion ihres Spediteurs Krüger beteiligt. Im August wurde für jede durch die Spedition transportierte Paul-Hildebrandt-Sendung von beiden Geschäftspartnern jeweils 1 Euro gespendet. Von der Spendensumme, die dabei zusammengekommen ist, wurden Hilfspakete (Schaufeln, Besen, Eimer etc.) für Hochwasser-Geschädigte zur Beseitigung von Geröll und Schlamm erworben.

(Visited 3 times, 1 visits today)
  1. Das Foto des Monats kommt von… Kommentare deaktiviert für Das Foto des Monats kommt von…
  2. Bastelanleitung für DIY-Stecktiere aus Pappe Kommentare deaktiviert für Bastelanleitung für DIY-Stecktiere aus Pappe
  3. Wikkelhouse: Ferienhäuser aus Pappe auf Helgoland Kommentare deaktiviert für Wikkelhouse: Ferienhäuser aus Pappe auf Helgoland
  4. Fotowettbewerb: Das Foto des Monats August kommt von… Kommentare deaktiviert für Fotowettbewerb: Das Foto des Monats August kommt von…
  5. Fotowettbewerb: Unser Gewinner im Juli ist… Kommentare deaktiviert für Fotowettbewerb: Unser Gewinner im Juli ist…
  6. Fotowettbewerb: Unser Gewinner im Fotowettbewerb Juni ist… Kommentare deaktiviert für Fotowettbewerb: Unser Gewinner im Fotowettbewerb Juni ist…
  7. Wie Wellpappe Schicht für Schicht zum Kunstwerk wird Schreibe einen Kommentar
  8. Neue Regeln im Verpackungsgesetz Kommentare deaktiviert für Neue Regeln im Verpackungsgesetz
  9. Lasst die Spiele beginnen: Tischkicker aus Wellpappe Kommentare deaktiviert für Lasst die Spiele beginnen: Tischkicker aus Wellpappe