African Queen

Verpackungsmode

African Queen

Besonders auffällig sind Kragen und Schmuck in ihrer detaillierten Ausarbeitung.Die Mode Afrikas ist durch vielfältige kulturelle Einflüsse geprägt, die über Jahrhunderte Einzug in afrikanische Kleidungsstile hielten. So gilt der Kaftan, eigentlich arabischen Ursprungs, heute gemeinhin als typisch traditionelles Gewand westafrikanischer Frauen. Charakteristisch ist ein auffallendes Design verschiedenster Symbole, Muster und Farben. Aufwändig gestickte Motive aus Flora und Fauna werden mit schlichten Formen wie Punkten, Streifen oder Zacken kombiniert, während gedeckt-erdige Töne auf sattgrelle Farben treffen. Beliebt sind auch batikähnliche Muster, die durch eine Tie Dye genannte Färbetechnik erzeugt werden und die Fruchtbarkeit der Trägerin symbolisieren.

Die knöchellangen, aus Baumwolle oder Seide gefertigten Kleider betonen weibliche Proportionen, sind aber dennoch bequem und luftig zu tragen. Der Hildebrandt-Kaftan wurde vorwiegend aus kolorierter Schaumfolie gefertigt, deren farbprächtige Gestaltung sich an der Tie Dye orientiert. Besonders auffällig sind jedoch Kragen und Schmuck in ihrer detaillierten Ausarbeitung. So dienen perlenbestickte Kragen und farbenfrohe Accessoires aus Kupfer, Perlen oder Gräsern in Afrika als Ausdruck femininer Eleganz und verleihen der Trägerin eine besonders sinnliche Ausstrahlung.

Die knöchellangen Kaftane betonen weibliche Proportionen, sind aber dennoch bequem und luftig zu tragen. Perlenbestickte Kragen und farbenfrohe Accessoires aus Kupfer, Perlen oder Gräsern dienen in Afrika als Ausdruck femininer Eleganz.Charakteristisch ist ein auffallendes Design verschiedenster Symbole, Muster und Farben.Für den Kaftan fanden PE-Schaumfolie, Flo-Pak Green, ExpandOS, Tortenböden, Polykordel und Sisalkordel Verwendung.

 

 

 

 

Material: PE-Schaumfolie, Flo-Pak Green, ExpandOS, Tortenböden, Polykordel, Sisalkordel

Die Kollektion „Verpackung trifft Haute Couture“ besteht aus 3 Kleidern, die im August 2014 im Auftrag der Paul Hildebrandt AG von den adP Photostudios, Hamburg, entworfen wurden.

Letzte Beiträge

Fotowettbewerb: Unsere nächste Gewinnerin ist…

Regina Krahl vor der Freiheitsstatue in New York, USAWir suchen packende Eindrücke aus aller Welt. Ob paradiesisch, skurril oder spektakulär – im Rahmen unseres Fotowettbewerbs „Packende Welten im Fokus“ belohnen wir die besten Schnappschüsse mit Hildebrandt-Katalog monatlich mit Amazon-Gutscheinen im Wert von je 100 Euro! Weiterlesen

  1. Fotowettbewerb: Unser nächster Gewinner ist… Schreibe eine Antwort
  2. Gesucht: Mitarbeiter für Datenpflege im Onlineshop in Henstedt-Ulzburg Schreibe eine Antwort
  3. Gesucht: Mitarbeiter (m/w) für dänischen Onlineshop in Henstedt-Ulzburg Schreibe eine Antwort
  4. Fotowettbewerb: Unser nächster Gewinner ist… Schreibe eine Antwort
  5. Mitarbeiter (w/m) im Qualitätsmanagement in Teilzeit in Henstedt-Ulzburg Schreibe eine Antwort
  6. Gesucht: Berufskraftfahrer / Fachkraft für Lagerlogistik in Kavelstorf Schreibe eine Antwort
  7. Karriere als Innendienstmitarbeiter (w/m) in Fürth Schreibe eine Antwort
  8. Karriere als Produktmanager für Verpackungsfolien in Henstedt-Ulzburg Schreibe eine Antwort
  9. Packhilfe (w/m) in Teilzeit (30 Wochenstunden) in Henstedt-Ulzburg Schreibe eine Antwort