Hilfe für Lebenshilfe – Groß Kienitz spendet 1.500 €

Scheckübergabe an die Lebenshilfe: Franziska Porcher, Wilma Teichmann, Nathalie Thielke, Maurice Dohl und Katja Weiß (v.l.n.r.)

Im Rahmen unserer Spendenaktion „Hildebrandt hilft Helfen“ hat die Niederlassung Groß Kienitz 1.500 Euro an den Förderverein Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Blankenfelde und nördlicher Teltow-Fläming e. V. gespendet.

Weiterlesen

Bad Nenndorf spendet 2.000 € für „Weggefährten“

Scheckübergabe an die Weggefährten: Dr. Thomas Lampe, Petra Dahlmann, Gabriele Müller und Iris Heinze (v.l.n.r.)

Im Rahmen unserer Spendenaktion „Hildebrandt hilft Helfen“ hat die Niederlassung Bad Nenndorf in diesem Jahr 2.000 Euro an den „Weggefährten – Elternhilfe zur Unterstützung tumorkranker Kinder Braunschweig e. V.“ gespendet.

Weiterlesen

ISPM-15-Standard für Holzverpackungen – Schutz vor „blinden Passagieren“

Massivholzverpackungen sind nur mit ISPM-15-Kennzeichnung uneingeschraenkt für den Export zugelassen

Exportverpackungen aus Massivholz unterliegen nahezu weltweit dem ISPM-15-Standard. Dieser definiert konkrete Maßnahmen, um das Risiko einer Verbreitung von Holzschädlingen durch den globalen Handel zu verringern und so die heimischen Waldbestände zu schützen. Weiterlesen

1.200 Euro für die Werkstattkapelle Lübbecke

Christian Lemper, Björn Bredemeier, Andreas Quednau, Gerhard Bannert, Raimund Trepping, Wilfried Mohrfeld und Michael Gundelfinger (v.l.n.r.)Hildebrandt hilft Helfen – auch in diesem Jahr verzichtet die Paul Hildebrandt AG auf Präsente für Kunden oder Geschäftspartner und bietet stattdessen finanzielle Unterstützung für karitative Einrichtungen und Organisationen. Die Spende unserer Niederlassung Bad Nenndorf kommt in diesem Jahr der Lebenshilfe Lübbecke zu Gute. Weiterlesen